Tu dir was Gutes - Öle an den Reflexzonen der Hände

WANN: 

 

WO:

Im Schlosspark 5, Moorrege

Beitrag: 18,-

 

Anmeldung erforderlich: per Mail oder 04122 - 408 28 31

An den Händen wir viele sogenannte Reflexpunkte, die mit den Organbereichen verbunden sind. Durch das Stimulieren dieser Reflexzonen mit Hilfe des Finger oder eines Massagegriffels kann direkt Einfluss genommen werden auf die Funktionalität des damit verbundenen Organs.

Diese Wirkung wird enorm verstärkt, wenn die dafür passenden ätherischen Öle auf die entsprechende Zone aufgetragen werden, z.B. verdauungsfördernde Öle für den Bereich des Magens und Darm. Das kann jeder leicht und unkompliziert bei sich selbst, aber auch bei Familie und Freund*innen anwenden, um so die Gesundheit zu unterstützen.